Farbflut Festival (2018)

Dort, wo Maritim auf Industrie trifft, an einer 1 kilometerlangen Deichwand, direkt an der Weser, wurde an drei Tagen ein einzigartiges Kunstfestival geschaffen.

Über 200 regionale, überregionale und internationale Künstler*innen aus Street Art, Malerei und Graffiti, haben gemeinsam die längste Freiluftgalerie in Deutschland gestaltet. Die Wand wurde zur Weser Side Gallery, auf der die unterschiedlichsten StreetArt Elemente zu finden sind.

http://www.farbflut-festival.de

 

Foto: Alexander Fanslau